Gründungsgeneralversammlung

Datum: 23. Januar 2018

Uhrzeit: 17:00

Ort: Palais Hansen/Kempinski, Schottenring 24, 1010 Wien

[Zur Galerie]

Am 23.01.2018 feierte das neue Österreichisch-Deutsche Länderforum seine Gründung mit einem „Kick-off“ an seinem Sitz, dem Palais Hansen/Kempinski in Wien. Obwohl erst seit Anfang November der intensive Aufbau des Forums erfolgte, kamen wesentlich mehr Mitglieder und Interessierte als erwartet. Dies zeigt die Bedeutung, die der Weiterentwicklung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Deutschland von der Zivilgesellschaft zugemessen wird.
Im Rahmen der ersten Generalversammlung, die einer der Gründungsväter, Dr. Harald Wögerbauer, eröffnete, wurden Dr. Martin Bartenstein zum Präsidenten, Dr. Harald Wögerbauer zum 1. Stellvertretenden Präsidenten und Mag. Talieh Wögerbauer zur Generalsekretärin einstimmig gewählt. Eine besondere Auszeichnung für diese neue Vereinigung war die Übernahme der Ehrenpräsidentschaft durch Seine Exzellenz Johannes K. Haindl, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Wien, der eine beeindruckende, aber auch amüsante Rede hielt. Die hochkarätige Gesellschaft mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft verbrachte einen interessanten Abend in den prächtigen Räumen des Palais Hansen/ Kempinski mit fruchtbringenden Gesprächen, die so manche neue Freundschaften entstehen ließen.

Ein paar Bilder der Veranstaltung


ÖDLF - Österreichisch-Deutsches Länderforum © 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung